Il Centro
Mairania857
Comune Merano - Gemeinde Meran
Alperia - Azienda energetica - Etschwerke
Eröffnung
Das Kulturzentrum in der Cavourstraße: Aufnahme der Aktivitäten 14. Januar 2006
Der Abend wurde eröffnet durch den Auftritt des Ensemble Sonus (Laura Immovilli, Querflöte; Luigi Bortolani und Giovanna Podavini, Violine; Paolo Parmeggiani, Bratsche und Margherita Degli Esposti, Violoncello) zusammen mit der Schauspielerin Enrichetta Bortolani aus Bologna mit dem Programm "Canzoni in dissolvenza. Itinerario tra musica e letteratura dei "motivi" che il cinema ha reso famosi"(Lieder in der Überblendung. Eine musikalisch-literarische Wanderung zu berühmten Filmmotiven). Wie schon der Titel verrät, entführt das Stück die Zuhörer auf den langen Weg vom Vaudeville bis zu den goldenen Zeiten von Hollywood, im Wechsel von Texten (unter anderem von Petrolini, Totò, Mario Soldati und Carmelo Bene), Zitaten und musikalischen Motiven, die auf unterschiedliche Weise mit der Welt des Films verbunden sind. Anschließend, für Jazz-Liebhaber, der Auftritt von Jazz & Chocolate und eines Duos mit Fiorenzo Zeni am Saxophon und Michele Giro am Piano, die sowohl eigene Kompositionen spielten als auch Klassiker in moderner Überarbeitung.

foto:Christian Martinelli
Nach dem musikalischen Ohrenschmaus folgte der kulinarische in Form einer Verkostung von Schokolade und Rum, organisiert durch Giampiero Favero. Zum Abschluss des Abends (23.30 Uhr) der Auftritt des Ensembles Rizoma mit Martin Calamari (Sax), Marcello Fera (Violine) und Sergio Pircali (Schlagzeug), dem DJ Maurizio Nardo (Drum machine) und Raffael Virgadaula (DJ sound station). Experimentelle Musik, bei der die Musiker von Rizoma Elektronisches mit Akustischem mischen, Komposition und Improvisation.